Ausbildung Handwerk Stralsund

Ausbildung

Wir bilden im Berufsbild Anlagenmechanikerinnen und Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizungs- und Klimatechik aus. In diesem Beruf wird in der Montage und Instandhaltung von komplexen Anlagen und Systemen in der Versorgungstechnik gearbeitet. Seit 1993 haben 54 junge Menschen in unserem Unternehmen ihre Ausbildung erfolgreich absolviert.

Anlagenmechaniker/innen sind im Handwerk und in der Industrie an unterschiedlichen Einsatzorten tätig, vornehmlich auf Baustellen, in Wohn- und Betriebsgebäuden oder in Werkstätten. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt ist der Dienstleistungsbereich beim Kunden.

Die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb/Baustelle und der Berufsschule in Greifswald statt. Sie wird ergänzt durch Abschnitte in überbetrieblichen Ausbildungsstätten / Handwerkskammer Rostock.

Nach der Ausbildung besteht die Möglichkeit, sich zum Kundendiensttechniker, zur Solarfachkraft oder zum Meister, Techniker oder Diplomingenieur für Versorgungstechnik weiterzubilden.

Schüler lernen Beruf kennen

Betriebsbesichtigung bei KNÖPFEL

Stralsund/vpb/pm. Am 13. Juni 2022 wurde durch Initiative der Wirtschaftsakademie Nord GmbH aus Greifswald eine Betriebsbesichtigung bei der Firma KNÖPFEL GmbH & Co. Versorgungstechnik KG in der Zunftstraße 1 organisiert. Die Besichtigung hatte den Zweck, junge Leute der 8. Klasse, in diesem Fall vom Schulzentrum am Sund, für den Beruf des Anlagenmechanikers Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik zu begeistern, um neue Auszubildende zu gewinnen. Der Geschäftsführer Dirk Paarmann informierte über die Geschichte und die Entwicklung sowie das Leistungsspektrum des Unternehmens. Ina Keithan stellte den Beruf des Anlagenmechanikers vor und zeigte die Aus- und dann auch Weiterbildungsmöglichkeiten im Unternehmen auf. Die Einladung, junge Leute für diesen Beruf zu interessieren, wurde von der Firma GEBERIT sehr gerne angenommen. GEBERIT ist ein seit vielen Jahren erfolgreiches Unternehmen im Bereich der Sanitärtechnik. Mitarbeiter des Unternehmens haben den Schülern einen Einblick in die Sanitärtechnik geben können. Es wurde das Vergangene, die Entwicklung und die Gegenwart anhand von mitgebrachten Beispielen und Werkzeugen nicht nur bildlich, sondern auch zum selbst Anpacken demonstriert. Anschließend folgte eine Baustellenbesichtigung in Poseritz, wo Obermonteur Maik Lojewski den Schülern unter Echtzeitbedingungen seine Arbeit nahe bringen konnte. Die Schüler durften die Baustelle genau inspizieren und ihre Fragen wurden beantwortet. Die Firma KNÖPFEL bedankt sich bei allen Beteiligten für den erfolgreichen Tag, wünschte den Schülern einen guten Schulabschluss und freut sich über ein eventuelles Wiedersehen im Unternehmen. (Quelle: Vorpommern-Blitz Stralsund)